Drohn 3


Hey, liebe Schwester,

gib mir süßen Honig!


Nichts dabei? Schade!



Also: wir Drohnen haben keine Eile, sondern jede Menge Zeit, das Leben zu genießen. Schade ist nur, dass wir uns nur einmal paaren können und dann sterben, anders als zum Beispiel Hornissendrohnen.


Und überaus gemein ist es, dass wir von unseren Schwestern nach der Sommersonnenwende nicht mehr gefüttert werden, sondern statt dessen auch noch aus den Bienenstöcken verjagt werden. Wir Ärmsten!


Aber bis dahin ist ja noch jede Menge Zeit, das unbeschwerte und sorglose Leben einfach zu genießen.


Und solltet Ihr mal ein paar von meinen Kumpels sehen, dann denkt daran: wir sind es nicht die Euch vielleicht stechen könnten!


‘N schönen Tach noch…..




zurück zu "neugierig"