Nektarsammlerin 7


Wer kreuzt da meinen Weg? Ach, Ihr seid es. Wie schön!


Ob ich Blütennektar bei mir habe? Nektar ja. Aber nicht von Blüten.


Nein, keinen Honigtau aus dem Wald. Sondern richtigen Nektar.


Wie, das geht nicht? Aber sicher doch!


Viele Pflanzen haben nämlich Nektardrüsen nicht nur in den Blüten, sondern auch an anderen Stellen. Ihr nennt das "extraflorale Nektarien". Und dort gibt es sogar richtig viel Nektar!


So haben der Schneeball, die Traubenkirsche oder die Passionsblume kleine Nektardrüsen an den Blattstielen, die Zaunwicke dagegen hat die Nektardrüsen an der Unterseite ihrer Nebenblätter.


Und dieser Nektar ist genauso süß, wie der aus den Blüten. Manchmal müssen wir uns zwar mit den Ameisen streiten. Die mögen den Nektar genauso gerne wie wir und machen ihren eigenen Honig. Aber wir sind ja zum Glück größer.


Es war schön mit Euch zu plaudern.

Aber jetzt muss ich nach Hause und meinen Nektar abgeben.


Vielleicht bis später mal. Macht’s gut!


Tschüß.




zurück zu "neugierig"