Wassersammlerin 1

Waaasser!!


Ich komme ja schon! An solchen Sommertagen wie heute ist ja kaum ein Hindurchkommen! Alle, die Außendienst haben, sind unterwegs. Nektar sammeln, Pollen sammeln, Wasser holen. Und dazwischen noch die Wachposten. Und das alles nicht nur aus unserem Bienenvolk. Nebenan stehen ja noch andere Völker, die alle das gleiche tun. So hat sich vor den Bienenstöcken eine dichte Bienenwolke gebildet. Und durch die muss ich durch. Zu meinem Volk. Aber das klappt schon.

Wie immer. Jede Biene weiß ganz genau wo sie hin muss.


Jede von uns weiß auch ganz genau, was sie zu tun hat. Ich bin heute mit Wasser holen dran. Den ganzen Tag. Hin zum Teich, Wasser holen und zurück nach Hause, Wasser übergeben, und wieder los zum Teich.


Hier am Teich muss ich sehr vorsichtig sein. Bienen können nämlich nicht schwimmen! Einige von uns sind schon ertrunken, weil sie nicht vorsichtig genug waren.


Also wirklich ganz vorsichtig am Rand des Teiches oder auf einem schwimmenden Blatt gelandet, Rüssel ausgefahren und Wasser getankt.


Und dann wieder ab nach Hause.


Vooorsicht! Waaasser!!!




zurück zu "neugierig"